Wo seid ihr denn alle?

Wo seid ihr denn alle?

Hallo ihr! Schön, dass so viele von euch in den letzten Wochen wieder im Museum waren. Jetzt ist es ja schon wieder so still hier. Dabei hatte ich mich so über Abwechslung gefreut!

Dann nutze ich eben die Zeit, um aus dem Fenster zu schauen. Vielleicht entdecke ich ja jemanden von euch draußen auf dem Petrusplatz!

Oder ich schaue mir mal wieder die Ausstellung im Kindermuseum ganz genau an. Wusstet ihr, dass die Biene ihre Waben gar nicht sechseckig baut, sondern eigentlich rund anlegt? Das Wachs dafür produzieren sie selbst. Und dieses Wachs wird dann erwärmt und beim Erwärmen bildet sich dann das Sechseck. Toll oder? 

Das Bienenwachs kann übrigens auch verwendet werden, um Kerzen herzustellen. Die leuchten dann vor allem jetzt abends sehr schön und riechen dazu gut.

Die Waben sehen sehr interessant aus, vor allem, wenn man sie mit der Lupe betrachtet.

In den Waben speichern die Bienen dann den Honig. Hmmm, der schmeckt besonders gut auf einem Stück Brot! Oh, jetzt hab ich aber Hunger. Hoffentlich finde ich irgendwo einen Bissen davon.